Drucken

Konzertkasse Gerdes

Donnerstag, 12.04.2018, 20:00 Uhr

HAMBURGER CAMERATA * DER KONTRABASS * 5.Abonnementskonzert * Leitung: GUSTAV FRIELINGHAUS

Laeiszhalle, Großer Saal

HAMBURGER CAMERATA * DER KONTRABASS *  5.Abonnementskonzert * Leitung: GUSTAV FRIELINGHAUS

 

 

 

Seit 30 Jahren ist die HAMBURGER CAMERATA eine feste Größe im Musikleben der Hansestadt. Im einhelligen Urteil vieler Musikkenner steht der Name für souveräne technische Präzision, vitale Spielfreude und Stiltreue.

 

5. ABONNEMENTSKONZERT DER HAMBURGER CAMERATA * SAISON 2017/18

 

HAMBURGER CAMERATA

DER KONTRABASS

Plädoyer für ein verkanntes Instrument- MUSIK & TEXTE

 

PROGRAMM - Änderungen vorbehalten - :

JOSEPH HAYDN:

Sinfonie Nr. 43 Es-Dur "Merkur"

Sinfonie Nr. 57 D-Dur

GÉZA FRID:

Serenade op. 52 (1956)

GIOVANNI BOTTESINI:

Grand Duo für Violine und Kontrabass

Konzert für Kontrabass und Orchester h-moll

PATRICK SÜSKIND:

Der Kontrabass - Auszüge

 

SOLISTEN:

ÖDÖN RÁCZ, Kontrabass

STEPHAN SCHAD, Moderation

 

GUSTAV FRIELINGHAUS, Violine & Leitung

 

Kontrabass-Spieler haben es schwer. Das Instrument wurde so lange verkannt und verspottet, dass der AUTOR PATRICK SÜSKIND gar eines der erfolgreichsten deutschen Bühnenstücke über das harte Los der Kontrabassisten schreiben konnte: "DER KONTRABASS". Doch der Dichter übertrieb. Die Bassgeige hat auch in der klassischen Musik eine weit bis ins 18.Jahrhundert zurückreichende Tradition als Solo-Instrument. Der Komponist und Bassist Giovanni Bottesini etwa schrieb für sich (und seine Nachfolger) eine ganze Reihe dankbarer Solo- und Kammermusikwerke. Die Familie Rácz bringt seit drei Generationen virtuose Kontrabassisten hervor. Und wenn er nicht gerade als Solist spielt, streicht ÖDÖN RÁCZ seinen Bass bei den Wiener Philharmonikern. Rácz III. ist hörbar glücklich mit seinem Instrument.

 

Preiskategorien (zzgl. Vorverkaufsgebühr):
EUR  39,--  35,--  29,--  18,--  11--

 
 

 

zurück zur Liste

2018-04-12 20:00:00
2018-04-12 20:09:00

Veranstaltungen