Drucken

Konzertkasse Gerdes

Samstag, 28.03.2020, 16:00 Uhr

ENSEMBLE "AKKORDEON … ERFRISCHEND ANDERS"

St. Johannis-Kirche, Harvestehude

ENSEMBLE "AKKORDEON … ERFRISCHEND ANDERS"

 

 

ENSEMBLE "AKKORDEON...ERFRISCHEND ANDERS"

 

 Sechs Akkordeons versprechen einen außergewöhnlichen Hörgenuss, den man sich nicht entgehen lassen sollte

ENSEMBLE "Akkordeon...erfrischen anders": Anja Gooß, Klaus Wittmeier, Cordula Sahling, Britta Kahle, Alberto Ginocchio, Monika Tobinski 

 

Im Konzert erwartet den Besucher für Akkordeon-Ensemble erstklassig arrangierte Musik aus den Bereichen Klassik, Jazz und U-Musik. Das Programm umfasst Werke wie die Ouvertüre zum "Barbier von Sevilla" von Gioacchino Rossini oder auch den Jazzklassiker "Pink Panther" von Henri Mancini. Jana Neese, die Sängerin des Ensembles, wird die Besucher mit Ihrer Interpretation der wunderschönen Ballade "Hallelujah" von Leonard Cohen begeistern. Im Zentrum des Konzerts stehen selbst bearbeitete Werke vom polnischen "Motion Trio", dessen frische und moderne Kompositionen richtungsweisend für den aktuellen Trend in der internationalen Akkordeonszene ist. Das Konzert hat somit nichts mehr zu tun mit Marsch-, Volks- oder Seemannsliedern, mit denen das Akkordeon häufig gern in Verbindung gebracht wird. Das Publikum kann sich freuen auf eine erfrischend andere Präsentation des Akkordeons: Der Name des Ensembles ist tatsächlich Programm.

 

Hier ein Videobeispiel zum Konzert

 

Preiskategorien: Einheitspreis/Freie Platzwahl:  13,-- zzgl.Vorverkaufsgeb.

 

zurück zur Liste

2020-03-28 16:00:00
2020-03-28 19:32:00