Drucken

Konzertkasse Gerdes

Samstag, 19.01.2019, 19:30 Uhr

SEDAA: EastWest * Mongolian meets Oriental

Kulturkirche - St. Johannis Altona

SEDAA: EastWest * Mongolian meets Oriental

 

 

SEDAA: EastWest

 MONGOLIAN MEETS ORIENTAL (CD-Release)

 

Besetzung:
Naraa Naranbaatar – Kehlgesang, Untertongesang, Bass
Nasaa Nasanjargal – Kehlgesang, Untertongesang, Pferdekopfgeige, Bischgur
Omid Bahadori – Gitarre, Trommel, Untertongesang
Ganzorig Davakhuu - Hackbrett, Untertongesang

 

SEDAA ist zurück. Die mongolisch-persische Formation präsentiert im Januar 2019 die neue CD “EASTWEST” in der Kulturkirche Altona.

Seit ihrer Gründung 2009 verbindet SEDAA (persisch für Stimme) auf außergewöhnliche Weise die archaischen Klänge der traditionellen mongolischen Musik mit orientalischen Harmonien und Rhythmen zu einem faszinierenden Ganzen.

Die in ihrer mongolischen Heimat ausgebildeten Meistersänger Nasaa Nasanjargal (mitwirkend bei der Filmmusik zu „das weinende Kamel“), Naraa Naranbaatar und der virtuose Hackbrettspieler Ganzorig Davaakhuu entführen gemeinsam mit dem iranischen Multiinstrumentalisten Omid Bahadori in eine wahrhaft exotische Welt zwischen Orient und mongolischer Steppe

 

 tl_files/gallery/Veranstaltungen/2019/noten klein.jpg    Hier kann man SEDAA lauschen

 

Preiskategorie: Einheitspreis/unnumeriert  13,--  zzgl.Vorverkaufsgebühr (Abendkasse erhöhte Preise)

Von Anfang bis Ende ist für Snacks und Getränke gesorgt     

Eine Rollstuhlrampe ist vorhanden, barrierefreie WCs leider nicht.

DIE VERANSTALTUNG WIRD GEFÖRDERT DURCH DIE HANS-KAUFFMANN-STIFTUNG

 



zurück zur Liste

2019-01-19 19:30:00
2019-01-19 21:40:00

Veranstaltungen