Drucken

Konzertkasse Gerdes

Donnerstag, 20.06.2019, 18:30 Uhr

* * * 2. CHOPIN-FESTIVAL 2019 * * * KLAVIERABEND RAGNA SCHIRMER

Spiegelsaal im Museum f. Kunst und Gewerbe

* * *  2. CHOPIN-FESTIVAL 2019 * * * KLAVIERABEND RAGNA SCHIRMER

CHOPIN GESELLSCHAFT HAMBURG & SACHSENWALD e.V. präsentiert:

 

Klaviermusik neu erleben

Beim 2. Chopin Festival Hamburg 2019 treten brillante Pianistinnen und Pianisten auf. Weltweit einzigartig an diesem Klassik-Festival ist, dass sie Werke auf original historischen Intrumenten spielen und dazu im Vergleich – und in derselben Vorstellung – auch auf einem Flügel der Gegenwart. Es ist ein klanglicher Wettbewerb zwischen Historie und Moderne mit Abendkonzerten, Meisterkursen und Künstlergesprächen. Sie als Publikum sind die Jury. Für welchen Klang schlägt Ihr Herz?

Ihr Gastgeber Prof. Hubert Rutkowski
Intendant des Chopin-Festivals
Präsident der Chopin-Gesellschaft Hamburg & Sachsenwald

 

1.ABEND:

KLAVIERABEND

RAGNA SCHIRMER

 

PROGRAMM - Änderung vorbehalten:

Flügel Pleyel, Paris 1847

Frédéric Chopin (1810–1849)

Variationen über „La ci darem la mano“ B-Dur op. 2 für Klavier und Orchester (1827), Solofassung

Hammerflügel Joseph Brodmann, Wien um 1815

Ludwig van Beethoven (1770–1827)

Sonate Nr. 21 C-Dur op. 53 Waldstein (1804)

Flügel Shigeru Kawai, Hamamatsu 2019

Robert Schumann (1810–1856)

Carnaval op. 9, gekürzte Fassung von Clara Schumann (veröffentlicht 1879), (1834/35)

Frédéric Chopin (1810–1849)

Impromptu op. posth. 66 cis-Moll Fantasie-Impromptu (1834) Études op. 10 (1829–1832): · Nr. 4 cis-Moll · Nr. 5 Ges-Dur · Nr. 9 f-Moll · Nr. 12 c-Moll

 

Mit ihren unverwechselbaren Interpretationen genießt die Pianistin RAGNA SCHIRMER höchste Anerkennung über die deutschen Grenzen hinaus. Den hochangesehenen Leipziger Bachwettbewerb gewann sie – einzigartig in dessen Geschichte – gleich zweimal. Mit Clara Schumann verbindet sie viel.

 

NÄCHSTE KONZERTE: 21.6. JANUSZ OLEJNICZAK / 22.6. TOMASZ RITTER / 23.6. HÉLÈNE TYSMAN & TOBIAS KOCH sowie

24.6. KAMMERMUSIKABEND ANDREAS STAIER , DANIEL SEPEC und ROEL DIELTIENS

Interessantes und interaktives Musikerlebnis

Publikumsempfang und Künstlergespräche nach jedem Konzert

Preiskategorie: Eur 45,--zzgl.Vorverkaufsgeb.

Bei Buchung eines weiteren Konzertes des Festivals ermäßigt sich jede Karte auf Eur 40,-- zzgl.Vorverkaufsgeb.

 

zurück zur Liste

2019-06-20 18:30:00
2019-06-20 20:48:00

Veranstaltungen