Drucken

Konzertkasse Gerdes

Samstag, 16.02.2019, 19:00 Uhr

Voix de Femmes - Si mes vers avaient des ailes…

Hauptkirche ST.TRINITATIS Altona

Voix de Femmes - Si mes vers avaient des ailes…

Im Rahmen des arabesques * Deutsch-Französischen Kulturfestival 2019

 

 

 VOIX DE FEMMES

Si mes vers avaient des ailes… 

 

Rémi Laversanne, Leitung

 Julia Barthe, Sopran

Lémuel Grave, Klavier

 

Werke:

Reynaldo Hahn (1875–1947), Arr. Tucker Biddlecombe Si mes vers avaient des ailes

Johannes Brahms (1833–1897) Wenn ich ein Vöglein wär’

Ernest Chausson (1855–1899), Arr. Mari Esabel Valverde Le colibri

Clara Schumann (1819–1896), Arr. Brandon Williams Er ist gekommen

Jules Massenet (1842–1912) Le poème des fleurs

Donald Patriquin (*1938) Ah, si mon moine voulait danser

György Orbàn (*1947) Mundi Renovatio

Soila Sariola (*1977) Soi ! Soi ! Soi !

Ivo Antognini (*1963) Ici bas

Samuel Barber (1910–1981) To be sung of the water

Sir Edward Elgar (1857–1934), Arr. Douglas Coombes In Haven

Harold Harlen (1905–1986), Arr. Russ Robinson Over the rainbow

 

Auf die unendlich die Menschheit beschäftigende Frage, was geschähe, „wenn ich Flügel hätte“, antwortet Victor Hugo (1802–1885) in seinem Gedicht „Si mes vers avaient des ailes“ mit drei Fähigkeiten: der Kunst, dem Geist und der Liebe. Die Wissenschaft hat ihrerseits geantwortet, indem sie mit immer größeren Flugobjekten ihre eigenen Flügel erschaffen hat. Der französische Arzt und Dichter François Rabelais (1494–1553) erinnert in „Pantagruel“, dem wohl größten europäischen humoristischen Blick auf die Menschen daran, dass „Wissenschaft ohne Bewusstsein nur eine Ruine der Seele“ bilden kann. Das nimmt sich das Vokalensemble „Voix de femmes“ zu Herzen und wendet sich den Anfängen jeder Entwicklung zu: dem Traum, der Leidenschaft, dem Spiel, der Liebe – und dem Bewusstsein der eigenen Endlichkeit.

 Rémi Laversanne ist Chorleiter der Kinderchöre am Lycée français de Hambourg, des Deutsch- Französischen Chores Hamburg und des Ensemble Voix de Femmes.

 

Einheitspreis/Freie Platzwahl: Eur 12,--zzgl.Vorverkaufsgeb.

 

zurück zur Liste

2019-02-16 19:00:00
2019-02-16 20:48:00

Veranstaltungen