Drucken

Konzertkasse Gerdes

Sonntag, 31.03.2019, 18:00 Uhr

Historisches Chorkonzert: GERTRUDENMUSIK-HAMBURG 1607 * Eröffnungskonzert des ARP-SCHNITGER-JAHRES

HAUPTKIRCHE ST.JACOBI

Historisches Chorkonzert: GERTRUDENMUSIK-HAMBURG 1607 * Eröffnungskonzert des ARP-SCHNITGER-JAHRES

 

ERÖFFNUNGSKONZERT DES ARP-SCHNITGER-JAHRES

Das Jahr 2019 steht im Zeichen des 300. Todestages des Orgelbauers Arp Schnitger. In all seinem Reichtum an Geschichte, Instrumenten und Musik präsentiert sich Hamburg mit dem Festival »Hamburg zieht alle Register« als international bedeutende Orgelstadt. Die Arp-Schnitger-Orgel in St. Jacobi von 1693 steht dabei an zentraler Stelle. Sie ist das größte erhaltene Instrument seines Erbauers; das Pfeifenwerk ist weitgehend original.

 

HISTORISCHES CHORKONZERT

 

GERTRUDENMUSIK - HAMBURG 1607

Bei der Gertrudenmusik handelt es sich um die Rekonstruktion eines Gottesdienstes, der zur Wiedereinweihung der Gertrudenkapelle – einer Tochterkapelle der Hauptkirche St. Jacobi – in Hamburg im Jahre 1607 stattfand.

 

mit

BETTINA PAHN  – Sopran

STEFANIE SCHAEFER  – Alt

COLIN BALZER  – Tenor

KONSTANTIN WOLFF  – Bass

KANTOREI ST. JACOBI

ENSEMBLE SCHIROKKO HAMBURG

FRIEDERIKE OTTO– Zink

ANDREAS NEUHAUS, JUAN GONZALEZ MARTINEZ, TURAL ISMAYLOV  – Posaune

DENNIS GÖTTE – Theorbe

MICHAEL FUERST – Truhenorgel

 

MARTIN LÜCKER – Arp-Schnitger-Orgel

 

GERHARD LÖFFLER  – Leitung

 

EINFÜHRUNGSVORTRAG MIT FRED GABLE:  17 UHR im Arp-Schnitger-Saal

 

Preiskategorien:  Eur 35,--/33,--/27,--/20,-- zzgl.Vorverkaufsgeb.

zurück zur Liste

2019-03-31 18:00:00
2019-03-31 20:08:00

Veranstaltungen