Drucken

Konzertkasse Gerdes

Samstag, 16.03.2019, 20:00 Uhr

VIOLINI VIRTUOSI * ALEXANDRE BRUSSILOVSKY & TOMA BERVETSKY, Violine * YUN-YANG LEE, Klavier

ALFRED SCHNITTKE ADADEMIE INT.HAMBURG

VIOLINI VIRTUOSI * ALEXANDRE BRUSSILOVSKY & TOMA BERVETSKY, Violine * YUN-YANG LEE, Klavier

 

Violini viruosi

 

ALEXANDRE BRUSSILOVSKY, Violine

TOMA BERVETSKY, Violine

YUN-YANG LEE, Klavier

 

PROGRAMM - Änderung vorbehalten:

JEAN-MARIE LECLAIR (1697-1764) : Sonata No.2 A-Dur für 2 Violinen

EUGENE YSAYE (1858-1931) : Sonata No.2 "Jaques Thibaud" für Solo Violine

CLAUDE DEBUSSY (1862-1918) : Sonate G-Moll für Violine und Klavier

KAROL SZYMANOWSKY (1882-1937) "La Fontaine d'Arethuse from "Mythes" für Violine und Klavier

EFREM PODGAITZ (born 1949): Fée rétive für 2 Violinen

BOHUSLAV MARTINU (1890- 1959): Sonate für 2 Violinen und Klavier

 

 

Alexandre Brussilovsky, (* 1953) studierte am Moskauer Konservatorium bei Yankelevich und Kogan. Er gewann als jugendlicher Shootingstar internationale Wettbewerbe (1969 Grand Prix beim Internationalen Violinwettbewerb in Prag, und 1975 Grand Prix beim Jacques Thibaud Wettbewerb in Paris). Vom Sovietregim in seiner Laufbahn fast vernichtet und menschlich schwer geprüft, emigrierte er 1985 nach Frankreich und begann seine späte aber aüsserst erfolgreiche Karriere.

Brussilovsky tritt in den berühmtesten Konzertsälen und Festivals auf und arbeitet mit den grössten Musikern zusammen. Er wird weltweit zu Meisterkursen eingeladen, ist Gründer des Labes Suoni e Colori und des Kammermusikfestivals Les MusiCimes in Courchevel (Frankreich), sowie des Moskauer „Pont Alexandre III“ Festivals für Französische Musik. Brussilovsky steht in der grossen Geigertradition, die auf Leopold Auer und damit auf Joseph Joachim zurückgeht. Sein Repertoire umschliesst auch musikalische Entdeckungen, wie Ayme Kunc und zeitgenössische Komponisten, wie Efrem Podgaitz, Mikhail Bronner, Philippe Hersant und Gagik Hovounts oder Luigi Madonis aus der russischen Barockzeit. Aber er wählt sorgfältig, was zu ihm passt.

 

Preiskategorie: Einheitspreis/Freie Platzwahl Eur 18,--zzgl.Vorverkaufsgeb.

zurück zur Liste

2019-03-16 20:00:00
2019-03-16 22:00:00

Veranstaltungen