Drucken

Konzertkasse Gerdes

Samstag, 07.12.2019, 17:00 Uhr

J.S.BACH: WEIHNACHTSORATORIUM I-III + VI * NEUER KNABENCHOR HAMBURG * Leitung JENS BAUDITZ

St. Johannis-Kirche, Harvestehude

J.S.BACH: WEIHNACHTSORATORIUM I-III + VI * NEUER KNABENCHOR HAMBURG * Leitung JENS BAUDITZ

 

 

 

 

J.S.BACH:

WEIHNACHTSORATORIUM I-III + VI

 

NEUER KNABENCHOR HAMBURG

 ELBIPOLIS BAROCKORCHESTER

 

SOLISTEN:

FROJA GILDBERG, Sopran

ULRICH WELLER, Altus

PATRICK VOGEL, Tenor

ANDREAS HEINEMEYER, Bass

 

Der NEUE KNABENCHOR HAMBURG, 1991 gegründet,  zählt zu den führenden Deutschen Knabenchören. Das Repertoire des konfessionell unabhängigen Chores umfasst geistliche und weltliche A-cappella-Literatur aller Epochen sowie der Besetzung des Ensembles entsprechende Chorsinfonik. Der inhaltliche Schwerpunkt besteht in der Ausschöpfung und Steigerung der künstlerischen Möglichkeiten, um die Chorwerke auf höchstem Niveau interpretieren zu können.
Seit seiner Gründung gestaltete der Chor über 300 Konzerte, Gottesdienste und andere Auftritte. Zahlreiche Konzertreisen führten den Chor u.a. durch ganz Deutschland, in die USA, nach Israel, Dänemark, Ungarn, Italien, Spanien, die Niederlande, Österreich und England. In Hamburg tritt der Chor regelmäßig in den Hauptkirchen St. Michaelis, St. Jacobi und St. Katharinen, sowie in St. Johannis Harvestehude auf.
Der Neue Knabenchor Hamburg ist als gemischter Chor und als Männerchor Preisträger mehrerer Wettbewerbe. So gewann er 1993 und 1997 den 1. Preis beim Landeschorwettbewerb in Hamburg und erreichte 1998 einen 2. Platz beim 5. Deutschen Chorwettbewerb in Regensburg.

 

Preiskategorien: Eur 32,-- / 24,-- / 18,-- zzgl.Vorverkaufsgebühr

 

zurück zur Liste

2019-12-07 17:00:00
2019-12-07 20:31:00

Veranstaltungen