Drucken

Konzertkasse Gerdes

Dienstag, 03.12.2019, 19:30 Uhr

SOFIA TALVIK & FRIENDS: When Winter Comes

Kulturkirche - St. Johannis Altona

SOFIA TALVIK & FRIENDS: When Winter Comes

 

 

SOFIA TALVIK & FRIENDS

"WHEN WINTER COMES"

American Folk - Made in Schweden

 

Manch einer fühlt sich beim Gesang der schwedischen Sängerin Sofia Talvik an die Musik von Joni Mitchell, Nick Drake, Belle & Sebastian oder Aimee Mann erinnert. Sie kombiniert schwedische Musiktradition mit einem amerikanischem „Twang“ und schafft damit einen speziellen Sound, der bereits als Neo-Folk beschrieben wurde. Dabei bringt sie all das mit, was von einer schwedischen Songwriterin erwartet wird: Songs, die mal besinnlich und „lichtdurchflutet wie eine klare schwedische Sternennacht“, mal schwermütig-melancholisch, mal beschwingt, dann wieder mädchenhaft zart und fragil sind.

Im Dezember kommt Sofia wieder nach Hamburg und in die Kulturkirche Altona - dieses Mal, passend zur Jahreszeit - mit ihrem Winter-Programm "When Winter Comes", dem eine schöne Tradition zugrunde liegt: seit über 10 Jahren veröffentlicht Sofia zur Weihnachtszeit eine spezielle Single als Geschenk für ihre Fans weltweit. Ihr Anliegen ist es, damit eine andere Seite von Weihnachten zu zeigen, als wir sie oft in den Medien und auf den bunt geschmückten Straßen präsentiert bekommen. So drehen sich ihre Songs nicht nur um Glöckchenklang, Konsumrausch und "heile Welt", sondern ihre Texte haben vor allem die weniger Glücklichen und ihre persönliche Sicht auf die Feiertage zum Thema und eröffnen damit eine differenziertere Sicht auf das "Fest der Feste". Dabei bringt sie mit ihrer klaren, natürlichen und warmen Stimme all das mit, was von einer schwedischen Songwriterin erwartet wird: Songs, die mal besinnlich und „lichtdurchflutet wie eine klare schwedische Sternennacht“, mal schwermütig-melancholisch, mal beschwingt, dann wieder mädchenhaft zart und fragil sind.

Alle Singles wurden 2017 neu abgemischt und auf der CD "When Winter Comes" zusammengefasst, welche bald darauf die Folk Radio Charts in den USA anführte, wo es als fünftmeistgespieltes Album einstieg. Wie schön, dass sie damit nun auch in Hamburg und in der Kulturkirche Altona zu hören sein wird - ergänzt um einige dazu passende Lieder ihres "normalen" Repertoires und ausgewählte winterliche Coversongs. Begleitet wird sie an diesem Abend nicht nur von ihrer Akustikgitarre und und diversen Rhythmusinstrumenten, sondern auch von Regina Mudrich (Violine) und Martin Zemke (Bass). Eine angenehme und willkommene Pause von der alljährlichen und scheinbar unausweichlichen, vorweihnachtlichen Hektik. 

Pressestimmen:
"Wer sie bei ihrem nachdenklichen und bewegenden Konzert gehört hat, kann ihren Beteuerungen: "Ich bin niemand Besonderes, ich tue nichts Besonderes" wirklich keinen Glauben schenken." - Nürnberger Presse
 

tl_files/gallery/Veranstaltungen/2019/noten klein.jpgReinhören? Hier ein Video-Ausschnitt aus "When Winter Comes"

 
 

 

tl_files/gallery/Veranstaltungen/2018/Catering Symbole Glas.jpgVon Anfang bis Ende ist für Snacks und Getränke gesorgt Barrierefreier Zugang ist vorhanden, barrierefreie WCs leider nicht. Sie haben freie Platzwahl
 

Preiskategorie: Freie Platzwahl  Eur 10,-- zzgl.Vorverkaufsgebühr  

Abendkasse erhöhte Preise (Eur 15,--)

 

 

zurück zur Liste

2019-12-03 19:30:00
2019-12-03 22:00:00

Veranstaltungen