Drucken

Konzertkasse Gerdes

Montag, 13.01.2020, 19:00 Uhr

Benefizkonzert * CANADIAN BRASS, JUSTUS FRANTZ & JUJUSCHA FRANTZ u.a.im Hamburger Michel

Hauptkirche St. Michaelis

5.BENEFIZKONZERT 

zugunsten der HERZBRÜCKE der Albertinen Stiftung

 

CANADIAN BRASS

JUSTUS FRANTZ & JUJUSCHA FRANTZ

ALBERTINEN-MITARBEITER-GOSPELCHOR

Leitung: ALBERTO DA SILVA

u.a.

MODERATION: TIM BERENDONK

 

Canadian Brass
Als Meister der Blechbläser-Kunst sind Canadian Brass schon seit 50 Jahren für ihre einzigartige Bühnenpräsenz und eine aufregende Mischung aus Hingabe, Spielfreude und Spontaneität weltweit bekannt. Jeder für sich ein Virtuose auf seinem Instrument, teilen die fünf Mitglieder ihre Begeisterung für den Bläserklang mit immer neuem Publikum.
Justus Frantz mit Sohn „Jujuscha”
Seit mehr als dreißig Jahren ist Justus Frantz ein international erfolgreicher Pianist und Dirigent. Um die klassische Musik hat er sich in der Zusammenarbeit mit den besten Orchestern der Welt unzählige Male verdient gemacht, wofür er mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet wurde. Justus Frantz fördert zudem junge Musiktalente – darunter auch Sohn Justus Konstantin „Jujuscha“ Frantz.
Alberto da Silva Correia
Bereits über 20 Jahre im Albertinen Krankenhaus tätig – seit Mai 2019 Pflegedirektor – begleitete Alberto Correia im Jahr 2010 zum ersten Mal Herzbrücke-Kinder von Afghanistan nach Hamburg, bald steht der 20. Flug an.
Herzbrücke
Mit der „Herzbrücke“ ermöglicht die Albertinen-Stiftung gemeinsam mit dem Albertinen Herz- und Gefäßzentrum lebensrettende Behandlungen in Hamburg und Kabul für bisher mehr als 230 schwer herzkranke Kinder aus Kriegsund Krisengebieten.
 
PREISKATEGORIEN:  Eur 40,50 / 35,-- / 29,50 / 18,50   INKL. aller Gebühren (Vorverkaufsgeb. und HVV-TICKET )
 
zurück zur Liste

2020-01-13 19:00:00
2020-01-13 21:34:00