Drucken

Konzertkasse Gerdes

Freitag, 24.01.2020, 19:00 Uhr

LINDA JOAN BERG & LÉMUEL GRAVE: nature-liberté-amour I

Wohnstift AUGUSTINUM Aumühle

LINDA JOAN BERG & LÉMUEL GRAVE: nature-liberté-amour I

arabesques

DEUTSCH-FRANZÖSISCHES KULTURFESTIVAL 2020

 

LINDA JOAN BERG & LÉMUEL GRAVE

 

nature - liberté - amour I

 

Ein Konzertsaal. Das Publikum ist im leisen Gespräch, als sich der Saal verdunkelt. Nur die Bühne ist erleuchtet. Stille. Vorfreude. Erwartung. Ab jetzt verändert sich die Zukunft: Lili Boulanger wurde geboren, als man die Errungenschaften der Auf­klärung genoss. Sie gewinnt 1913 als erste Frau den Grand Prix de Rome. Doch ihr Leben ist geprägt vom Kampf gegen Krankheit und für die Freiheit. Das Programm nature – liberté – amour folgt ihrer Lebensenergie. Während aus der Feder von Franz Schubert wunderschöne Naturbilder den Abend rahmen, wandern wir neben Lili Boulanger auch mit ihrem Lehrer Gabriel Fauré, Hector Berlioz und Claude Debussy ins Innere der Seele. Das Schicksal der Mignon erklingt von Robert Schu­mann als Metapher eines « Zerfallprozesses » und erinnert an Prinzessin Maleine von Maeterlinck, Boulangers Lieblings-Figur. An zwei Abenden an unterschiedli­chen Orten mit variierendem Programm fragen die Sopranistin Linda Joan Berg und der Pianist Lémuel Grave danach, wie wir mit der Natur umgehen?! Zeigt dies, wie viel wir uns und uns unser Nächster wert sind?

 

Der 2.Teil findet statt am 18.2. in der KLANGMANUFAKTUR (Wendenstr. 255 in Hamburg). 

 

Preiskategorie: Einheitspreis Eur 13,-- zzgl.Vorverkaufsgebühr

zurück zur Liste

2020-01-24 19:00:00
2020-01-24 19:29:00

Veranstaltungen