Drucken

Konzertkasse Gerdes

Dienstag, 31.03.2020, 19:30 Uhr

Klavierquartett FLEX ENSEMBLE

TSCHAIKOWSKY-SAAL

Klavierquartett FLEX ENSEMBLE

 

 

 

VI. INTERNATIONALE TSCHAIKOWSKY-TAGE HAMBURG

27.März-3.April

 

3.ABEND: 

FLEX ENSEMBLE

Klavierquartett

 

 

Werke von Johannes Brahms und Antonín Dvořák 

 

Flex Ensemble (Klavierquartett). Mit internationalen Auszeichnungen hat sich das Flex Ensemble bereits kurz nach seiner Gründung im Jahr 2012 als eines der dynamischsten Ensembles seiner Generation etabliert (Internationaler Schumann Kammermusikpreis Frankfurt: 1. Preis und Sonderpreis, Gianni Bergamo Classic Music Award Lugano: 1. Preis). Es folgten Auszeichnungen und Preise beim Internationalen Kammermusikwettbewerb Kiejstut Bacewicz in Łódź/Polen, beim Premio Trio di Trieste/Italien und bei der Solti Foundation in England. Auf diesen Erfolgen aufbauend trat das Quartett unter anderem in Konzertsälen wie dem Concertgebouw Amsterdam, der Alten Oper Frankfurt, Beijing Performing Arts Center, der Meistersingerhalle Nürnberg und bei Festivals wie dem Festival de Musique de Menton, den Sommerlichen Musiktagen Hitzacker und dem Heidelberger Frühling auf. Viele dieser Konzerte sind vom SWR, NDR Kultur und vom niederländischen Radio 4 aufgenommen oder live übertragen worden.


 

Preiskategorie: Einheitspreis unnumeriert Eur 15,-- zzgl.Vorverkaufsgeb. 

ABENDKASSE erhöhte Preise (Eur 18,--)

 

 

zurück zur Liste

2020-03-31 19:30:00
2020-03-31 21:39:00

Veranstaltungen