Drucken

Konzertkasse Gerdes

Sonntag, 23.08.2020, 12:00 Uhr

MUSIK IN ALTEN HEIDEKIRCHEN: "La Gelosia - Kantaten und Instrumentalmusik *

EMHOFF/Wilsede

MUSIK IN ALTEN HEIDEKIRCHEN: "La Gelosia - Kantaten und Instrumentalmusik *

 NACH WILSEDE KOMMT MAN ZU FUSS, MIT FAHRRAD ODER MIT DER PFERDEKUTSCHE. PARKPLÄTZE IN UNDELOH oder OBER- UND NIEDERHAVERBECK

 

 MUSIK IN ALTEN HEIDEKIRCHEN

 KONZERT ZUM HEIDESONNTAG IN WILSEDE, EMHOFF

 8.KONZERT

"Verrucht und modern" * Sarabandes & Tangos

ENSEMBLE NINFEA

Ein Konzert voller verbotener Musik und verbotener Tänze

 

a Ninfea (it. die Seerose)gehört zur nächsten Generation der Alten Musik, die sich intensiv mit historischer Aufführungspraxis beschäftigt und noch immer Schätze Alter Musik hebt -mit erfrischender Spielfreude und gleichzeitiger Perfektion.„So soll Musik gemacht werden: Als wäre die Tinte noch nicht trocken, spontan und frisch, jedoch mit genauester Recherche davor...“ schreibt der renommierte Klassiksender Ö1.Das Ensemble konzertierte bisher u.a. bei den Tagen Alter Musik Berlin, dem Trigonale Festival der Alten Musik, den Stockstädter Blockflötenfesttagen und im Konzerthaus Wien. Aktuell widmet sich LA NINFEA vermehrt Erlebnis- und Geschichtenkonzerten wie „Verrucht und modern“, „Die eiserne Maske“ und „Music is the Cure! oder La Ninfeas musikalische Hausapotheke“, das im März 2020 als neueste Ensemble-CD bei Perfect Noise erschienen ist. 

 

 Preiskategorien: Einheitspreis/numerierte Plätze : Eur 12,-- zzgl.Vorverkaufsgebühr

nächstes Konzert:  23.8. 18 Uhr  Egestorf/Waldbühne mit dem barockwerk hamburg

 
 

zurück zur Liste

2020-08-23 12:00:00
2020-08-23 14:30:00

Veranstaltungen