Drucken

Konzertkasse Gerdes

Sonntag, 23.08.2020, 18:00 Uhr

MUSIK IN ALTEN HEIDEKIRCHEN: " Bachs Kaffeekantate und weitere Köstlichkeiten* barockwerk hamburg

WALDBÜHNE am Aquadies, Ahornweg 7 in 21272 Egestorf

MUSIK IN ALTEN HEIDEKIRCHEN: " Bachs Kaffeekantate und weitere Köstlichkeiten* barockwerk hamburg

 Aufgrund der derzeitigen Situation werden die Veranstaltungen in 2020 "Musik in alten Heidkirchen" OPEN AIR veranstaltet. Bitte beachten Sie die entspr. Aufführungsorte, die einen besonderen Charme haben. Zufahrt über Ahornweg - Parkplätze vorhanden

 

 MUSIK IN ALTEN HEIDEKIRCHEN

 

 9.KONZERT

"Bachs Kaffeekantate und weitere Köstlichkeiten"

Ensemble in Residence barockwerk hamburg

Andreas Heinemeyer – Bariton, Rosa Amata Lüttschwager - Sopran 

 

 Zwar ist unbekannt, ob Johann Sebastian Bach selbst den Vorzügen des hier besungenen „Coffee" verfallen war - sicher ist aber, dass er über einen Zeitraum von zehn Jahren wöchentliche Konzerte im Zimmermannschen Kaffeehaus in der Leipziger Katharinenstrasse abhielt. In diese Zeit fällt auch seine Vertonung auf den Text von Picander „Schweigt stille, plaudert nicht", welche heute ganz salopp als „Kaffeekantate" bekannt und beliebt ist. Ob letztlich in dieser gleichermaßen humorvollen und musikalisch hoch interessanten Kantate der genüssliche „Coffeebrauch", oder das karikativ dargestellte, immerzu schwelende und komplizierte Vater-Tochter Verhältnis und Liesgens Wunsch auf Selbstbestimmung den zentralen Fokus bilden, soll an dieser Stelle noch nicht verraten werden. Mehr dazu im Konzert des ensembles in residence, barockwerk hamburg, am 23. August in St. Stephanus, Egestorf durch die Ausführenden des „dramma per musica", Bariton Andreas Heinemeyer als Schlendrian und Sopranistin Rosa Amata Lüttschwager als Liesgen.

 

 Preiskategorien: Einheitspreis/numerierte Plätze : Eur 12,-- zzgl.Vorverkaufsgebühr

nächstes Konzert:  30.8.   Raven "Bach & Wolf"

 
 

zurück zur Liste

2020-08-23 18:00:00
2020-08-23 18:30:00

Veranstaltungen