Drucken

Konzertkasse Gerdes

Sonntag, 06.09.2020, 17:00 Uhr

MUSIK IN ALTEN HEIDEKIRCHEN: "Die weltberühmte Lüneburger Sülze" und andere Raritäten * HAMBURGER HOBOISTEN COMPAGNIE

Gartenkonzert auf dem BRUNSHOF bei Familie Isernhagen-Rieckmann, Im Schätzendorfe 29, 21272 Schätzendorf

MUSIK IN ALTEN HEIDEKIRCHEN: "Die weltberühmte Lüneburger Sülze" und andere Raritäten * HAMBURGER HOBOISTEN COMPAGNIE

 Aufgrund der derzeitigen Situation werden die Veranstaltungen in 2020 "Musik in alten Heidkirchen" OPEN AIR veranstaltet. Bitte beachten Sie die entspr. Aufführungsorte, die einen besonderen Charme haben. Parkplätze im Dorf 

 

 MUSIK IN ALTEN HEIDEKIRCHEN

 

 11.KONZERT

"Die weltberühmte Lüneburger Sülze" und andere Raritäten

HAMBURGER HOBOISTEN COMPAGNIE

Werke von J.Fischer, J.S. Kusser, G.Ph.Telemann und H.Purcel

 

DieHamburger Hoboisten Compagniewurde im Oktober 2009 von Christiane Ascheberg, Anke Nickel und Ines Kuhn gegründet, seit Herbst 2011 vervollständigt Birgit Busch das barocke Bläserensemble. Die vier Spezialistinnen für historische Aufführungspraxis haben sich mit ihrem Ensemble dem Musizieren von Literatur der Barockzeit auf Originalinstrumenten verschrieben. Nach dem Vorbild der Oboenbanden, die im 17. Jahrhundert an den Höfen Europas bei Empfängen und Festessen zur Unterhaltung der Fürstenfamilien aufspielten, bilden Werke für zwei Oboen, Hautbois de Taille und Barockfagott den Kernpunkt der gemeinsamen musikalischen Arbeit. Ziel der Musikerinnen ist es selten gespielte oder vergessen geglaubte Werke zu neuem Leben zu erwecken und die Tradition der Oboenbande fortzuführen bzw. neu zu interpretieren.

 

 

Preiskategorien: Einheitspreis/numerierte Plätze : Eur 12,-- zzgl.Vorverkaufsgebühr

nächstes Konzert:  13.9.. Egestorf   Chorkonzert "Lobet den herrn, alle Heiden"

 
 

zurück zur Liste

2020-09-06 17:00:00
2020-09-06 21:30:00

Veranstaltungen