Drucken

Konzertkasse Gerdes

Donnerstag, 09.12.2021, 19:30 Uhr

Musiksalon „LIED & KUNST- musikalische Expeditionen". Komponisten im Exil. Julia Sukmanova (Sopran) und Elena Sukmanova (Klavier)

TSCHAIKOWSKY-SAAL

Musiksalon „LIED & KUNST- musikalische Expeditionen". Komponisten im Exil. Julia Sukmanova (Sopran) und Elena Sukmanova (Klavier)

 

 

Musiksalon „LIED & KUNST- musikalische Expeditionen".

Komponisten im Exil.

Julia Sukmanova (Sopran) und Elena Sukmanova (Klavier)

 

Programm

Erich Wolfgang Korngold / 1897 – 1957
Unvergänglichkeit – Liederzyklus für Singstimme und Klavier, opus 27

Alexander von Zemlinsky / 1871 – 1942
Es war einmal ein König / nach Heinrich Heine
Herr Bombardil / nach Rudolph Alexander Schröder 
Auf die Nacht / nach Paul Heyse
Liebe und Frühling / nach Hoffman von Fallersleben

Sergey Rachmaninov / 1873 – 1943
Nacht ist traurig op. 26 Nr. 12 / nach I. Bunin
Margarethen op. 38 Nr. 3 / nach I. Severyanin
Der Traum op 8 Nr. 5 / A. Pleschtschejew nach Heinrich Heine
Glaub mir nicht, mein Freund op. 14 Nr. 7 / nach L. Tolstoi

Alexander Gretschaninow / 1864 – 1956
O mein Land! op. 1 Nr. 4 / nach L. Tolstoi
Das Wiegenlied op. 1 Nr 5 / nach M. Lermontov
Die Nacht op. 47 / nach ALLEGRO
Das Schneeglöckchen op. 47 / nach ALLEGRO
Der Gefangenen op 20 Nr 4 / nach A. Puschkin
Dramatische Poemen – op. 51 / nach Heinrich Heine
Widmung
All mein Sinnen verschloß eine Zelle…
Waldwärts gehe ich…
In der Fremde.
Zur Abendzeit, wenn allen Lärm verscheucht…
Ja, leiden müssen wir…
Eine Seele ist verzogen….

Die ARD Preisträgerin, deutsche Sopranistin Julia Sukmanova, Preisträgerin mehrerer Klavier- und Kompositionswettbewerbe, ist Absolventin des Konservatoriums in St. Petersburg. Als Konzertpianistin und Kammermusikerin führte sie in Freiburg(Breisgau) bei Prof. Markus Goritzki das Gesangstudium fort. Gesangspädagoginnen und Sängerinnen wie Montserrat Caballé, KS. Brigitte Fassbaender und Margreet Honig haben sie maßgeblich beeinflusst. Mit breitem Repertoire ist Julia Sukmanova regelmäßiger Gast auch auf den Lied- und Konzertpodien und hat sich als Liedinterpretin einen Namen gemacht.

Die Pianistin Elena Sukmanova ist eine gefragtesten Liedbegleiterinnen. Sie ist Preisträgerin internationaler Wettbewerbe, Absolventin des N.A. RimskyKorsakov-Konservatoriums in St.Petersburg. Die Künstlerin lebt in Hamburg und unterrichtet am Johannes-Brahms-Konservatorium.

 

Einheitspreis: Eur 18,-- zzgl.Vorverkaufsgeb.

ACHTUNG! Die Zahl der verfügbaren Plätze ist ist durch die Hygienevorschriften begrenzt!

 

 

zurück zur Liste

2021-12-09 19:30:00
2021-12-09 20:25:00

Veranstaltungen